arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagramtelegramlogo-spe-kleinmailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blankTwitteryoutube
Inhaltsbereich

Das bin ich

Foto: Fionn Große

Liebe Bürgerin, lieber Bürger,

Ehrliche und nachvollziehbare Politik für Deutschland, für Baden-Württemberg, für den Wahlkreis Ravensburg: Das ist mein Angebot an die Wählerinnen und Wähler. Als Fachfrau für Verständigung untereinander, als Grund- und Hauptschullehrerin, als Zeitungsredakteurin weiß ich: Wir müssen schwierige Sachverhalte immer so vermitteln, dass die Menschen sie verstehen.
Das gilt für Lesen, Schreiben und Rechnen in der Schule. Das gilt für Berichte in der Zeitung. Und das gilt besonders für die vielen Fragen und Aufgaben in der Politik.

Mein Angebot für sozialdemokratische Politik gilt unserem Land Baden-Württemberg mit seinem geballten Sachverstand aus Forschungsgeist und Tüftlerwissen, aus bäuerlicher Erfahrung für gute Versorgung und Landschaftspflege und aus mittelständischer Industrie und Dienstleistung.
Mein Angebot gilt den Menschen in bezahlbaren Wohnungen, in den Gemeinden, in der Stadt, auf dem Land, Alten und Jungen, hier Geborenen und Zugewanderten.

Sozialdemokratische Politik für Dich, für uns, für Deutschland – das heißt für mich: Treffe ich auf einen Gesunden und einen Kranken, kümmere ich mich zuerst um den Kranken, treffe ich auf eine Reiche und eine Arme, kümmere ich mich zuerst um die Arme, treffe ich auf eine Starke und einen Schwachen, kümmere ich mich zuerst um den Schwachen. Wird aber ein Reicher ungerecht behandelt, kümmere ich mich um den Reichen.

Zur Person

    • Geboren am 5. Juni 1961 in Stuttgart
    • Evangelisch
    • Verheiratet, zwei erwachsene Töchter

    Bildungs- und Berufsweg

    • Abitur am Königin-Katharina-Stift Stuttgart
    • Studium für das Lehramt an Grund- und Hauptschulen an der Pädagogischen Hochschule Esslingen,
      1. Staatsexamen
    • Referendariat am Staatlichen Seminar für schulpraktische Ausbildung Tettnang, 2. Staatsexamen
    • Redaktionsvolontariat bei der Schwäbischen Zeitung Leutkirch
    • Redakteurin bei verschiedenen Lokalzeitungen
    • Referentin für Kommunikation und Pressesprecherin beim Zentrum für Psychiatrie Südwürttemberg, Referentin für Führungskräfteveranstaltungen und stellvertretende Beauftragte für Chancengleichheit
    • Systemische Coach und Prozessberaterin

    Politischer Werdegang

      • 1984 Eintritt in die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, 1988 in die Industriegewerkschaft Medien, seit 2001 Vereinigte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di
      • 2014 Eintritt in die SPD, stellvertretende Vorsitzende des Ortsvereins Ravensburg·
      • 2015 bis 2020 Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen im Kreis Ravensburg
      • seit 2016 Vorsitzende des Kreisverbandes Ravensburg
      • seit 2017 Stadträtin, seit 2018 Fraktionsvorsitzende im Gemeinderat Ravensburg
      • seit 2018 Vorsitzende in der Doppelspitze des Ortsvereins Ravensburg

      Mitgliedschaften und Vereine

      • Arbeiterwohlfahrt
      • BUND
      • Gegen Vergessen Für Demokratie
      • Gewerkschaft Verdi
      • Künstlerisch-Wissenschaftliche Beirätin Förderverein Inklusionstheater „companie paradox Ravensburg“
      • Freundeskreis „Pro Kuppelnau“ zur Unterstützung der Grundschule Kuppelnau
      • Förderverein für die Kinder- und Jugendpsychiatrie "Villa Kunterbunt"
      • Städtepartnerschaftsverein Ravensburg "Die Brückenbauer"

        Du findest mich auch auf